Physical Address

304 North Cardinal St.
Dorchester Center, MA 02124

Pterostilben – ein Rezept für ewige Jugend?

Altern ist ein natürlicher Prozess, dem sich jeder früher oder später in seinem Leben stellen muss. Natürlich sind viele Menschen mit einer solchen Lösung nicht einverstanden und versuchen, durch verschiedene Spezifika, ausgefallene Diäten oder spezielles Training jünger auszusehen, als sie können. Aber manchmal ist es gut, sich anzusehen, was die Wissenschaft dazu zu sagen hat. In diesem Fall empfehle ich Ihnen, sich mit unserem Thema – Pterostilbene – vertraut zu machen. Wir werden sehen, ob es wirklich etwas hat, das uns hilft, uns jünger zu fühlen. Ich lade ein.

Pterostilben – was es ist

In den letzten 20 Jahren gab es viele Untersuchungen, die zeigen, dass polyphenolreiche Lebensmittel mit dem Schutz vor altersbedingten Krankheiten (Arteriosklerose, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Krebs, Arthritis, Katarakte, Osteoporose, Typ-2-Diabetes, Bluthochdruck, Alzheimer) in Verbindung stehen. . Pterostilbene ist ein natürlicher Nährstoff, der in Blaubeeren vorkommt.

Wirkung von Pterostilben auf die Biomarker des Alterns

Das Interesse an diesem Nährstoff entstand hauptsächlich, weil er ein Anti-Aging-Mittel sein kann, da er unseren Körper in folgenden Bereichen beeinflusst:

  • oxidative Schäden
  • Entzündung
  • Erschöpfung der Telomere
  • Alterung der Zellen

Schauen wir uns genauer an, was tatsächlich erreicht wurde.

  1. Antioxidans

Es gibt zahlreiche Beweise dafür, dass Pterostilben ein Antioxidans ist, da es oxidativen Stress reduziert und den endogenen Antioxidantienspiegel erhöht. In einer Studie, die an älteren Menschen durchgeführt wurde, die ein Nahrungsergänzungsmittel mit Pterostilben einnahmen, wurde ein Anstieg des Gesamtspiegels der Antioxidantien im Serum festgestellt. Auch kardioprotektive und antidiabetische Aktivitäten werden vorgestellt

  1. Antiphlogistikum

Pterostilben wurde in vielen wissenschaftlichen Publikationen als potenzielles entzündungshemmendes Mittel beschrieben. An diesem Punkt ist jedoch noch mehr Forschung erforderlich, um genau zu bestimmen, ob Pterostilben tatsächlich eine wirksame entzündungshemmende Wirkung hat.

  1. Neuroprotektion

Obwohl die Wirkung von Pterostilben auf die Neuroprotektion in Bezug auf die Wirkung auf den Menschen nicht dokumentiert ist, gibt es Gründe, warum es für uns tatsächlich nützlich sein könnte. Changet al. fanden heraus, dass dieses Polyphenol die Expression des α-Rezeptors (PPAR-α) erhöht, der durch den Peroxisom-Proliferator aktiviert wird

  1. Kardioprotektion

Pterostilben hat eine positive Wirkung bei der Senkung des Lipoprotein- und Cholesterinspiegels. Die Ergebnisse klinischer Studien zeigen auch, dass polyphenolhaltige Nährstoffe den Blutdruck bei Erwachsenen deutlich senken

Zusammenfassung

Pterostilben, das in Heidelbeeren enthalten ist, hat viele Eigenschaften, die sich im Alter mit Sicherheit positiv auf unseren Körper auswirken werden. Es ist jedoch keine magische Ergänzung, die uns hilft, zwanzig Jahre jünger auszusehen. Wenn wir überlegen, welche Obstsorte wir in unsere Ernährung aufnehmen können, können Heidelbeeren sicherlich eine sehr interessante Option sein, über die Sie nachdenken können.Literatur: https://iubmb.onlinelibrary.wiley.com/doi/full/10.1002/biof.1400

Quelle: https://sklep.kfd.pl/fit/pterostilben-recepta-na-wieczna-mlodosc-a_294.html

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *